Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

DIE WELT DES APACHEN

„Winnetou & Karl May“ – Festspiele, Filme & Medien

Stand: 23. November 2016

 

 

1.Geltungsbereich

 

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen uns www.apachenwelt.com als Verkäufer und Ihnen als Besteller gelten die nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

2.Zustandekommen des Vertrags

 

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns www.apachenwelt.com ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen uns angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Lieferung der bestellten Ware zustande. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt zwei Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein und wählen, wie Sie bezahlen möchten. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Anfrage senden' an uns absenden.

 

3.Vertragsschluss

 

Durch das Betätigen der Schaltfläche „>>Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss des Kaufvertrages ab. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir über den von Ihrer Seite verbindlichen Abschluss getätigten Kauf und der damit verbundenen Willenserklärung per Mail (als Bestätigung) informiert werden und das Geld für die Ware auf unserem Geschäftskonto verbucht ist. Da unsere Artikel nach dem Prinzip des „Print on Demand“ speziell für Sie angefertigt werden, ist zwischen dem verbindlichen Kaufabschluss (über unserem Warenkorb im Shop) und der getätigter Zahlung bis zur Übergabe / Versand der Ware keine Stornierung des Auftrages mehr möglich. Die Ware unterliegt bis zur Ausführung / Zustellung der Ware und der Übergabe noch im Eigentumsvorbehalt von www.apachenwelt.com. Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Anfrage per E-Mail übermittelt.

 

4.Speicherung des Vertragstextes

 

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die personenbezogenen Daten dienen lediglich zum Zweck des auf diesem Shop eingegangenen Kaufvertrages mit www.apachenwelt.com abzuschließen und die Waren an die an uns übermittelten Adressen zu versenden. Damit eine ordnungsgemäße Versendung der Ware erfolgen kann, werden die persönlichen Daten an unserem Druckdienstleister „BoD“ übermittelt. Mit dem Abschluss einer Bestellung auf der Seite www.apachenwelt.com willigt der Besteller ein, dass seine personenbezogenen Daten für die Versendung seiner Ware an den Druckdienstleister „BoD“ übermittelt werden. Der Druckdienstleister „BoD“ unterliegt ebenfalls dem Datenschutz und verwendet die ihm durch die Seite www.apachenwelt.com übermittelten Daten nur zum Warenversand. Jede weitere Verwendung ist durch den Druckdienstleister „BoD“ ausgeschlossen und die Daten unterliegen dann weiter auch dem Datenschutz und den jeweiligen Datenschutzrichtlinien durch den Druckdienstleister „BoD“. Herstellung – Druck & Vertrieb: „BoD – Book on Demand“- In de Tarpen 42 * D-22848 Nordstedt* www.bod.de . Die Datenschutzrichtlinien das Druckherstellers „BoD“ sind auf dessen Homepage zu entnehmen. Durch den Abschluss einer Bestellung und dem Einkauf auf der Seite www.apachenwelt.com willigt der Käufer der Übermittlung seiner persönlichen Daten ein. Markus Herzog & Johannes Patz, sowie die weiteren Anbieter der Seite www.apachenwelt.com werden von jeder Haftung ausgeschlossen, da die Verfahrensweise des Kaufvertrages und die Übermittlung der Daten zum Warenversand durch den Druckhersteller www.bod.de bekannt gewesen sind. Ein Hinweis dazu erfolgt beim Abschluss einer Bestellung.  

 

5.Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen im Eigentum von www.apachenwelt.com, - Verlag/Herausgeber: „Die Welt des Apachen“ * c/o Markus Herzog & Johannes Patz * Luegallee 104 * 40545 Düsseldorf.

 

 

6.Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

 

Wir behalten uns vor, von der Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn der von Ihnen bestellte Titel nicht vorrätig ist und bei der Redaktion von www.apachenwelt.com vergriffen ist und infolgedessen nicht verfügbar ist. Über die Nichtverfügbarkeit des von Ihnen bestellten Titels werden wir Sie unverzüglich informieren. Ein von Ihnen gegebenenfalls bereits entrichteter Kaufpreis wird Ihnen unverzüglich zurückerstattet.

 

 

7.Widerruf

 

Eine ausführliche Widerrufsbelehrung finden Sie am Ende dieses Textes / -dieser Seite.

 

 

8.Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

9.Rücktritt vom Kaufvertrag

 

Durch den Anschluss einer verbindlichen Bestellung über den Shop von www.apachenwelt.com und durch das Betätigen der Schaltfläche „>>Kaufen“, geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss des Kaufvertrages ab. Es besteht nur eine Kulanz einen bestellten Artikel wieder zurückzunehmen, sofern der Artikel noch in der originalen Verpackung ist. Artikel die von der Originalverpackung befreit wurden, sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. 

 

10.Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

 

Alle Preise sind in Euro ausgewiesen. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Bei noch nicht erschienenen Produkten jedoch sind Preisänderungen vorbehalten!

 

 

10.1. Versandkosten

 

Mit der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigung der Versandkostenpauschale       innerhalb Deutschlands inkl. Verpackung von zurzeit € 5,00.  

 

Die Versandkosten berechnen sich für den Versand von einer Bücherbestellung. Bei der Bestellung von zwei Büchern betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands inkl. Verpackung € 6 Euro.           Sollte sich in dieser Zeit Ihre Anschrift ändern, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit. Führ fehlerhafte Mitteilung ihrerseits und somit Falschlieferung an eine fehlerhafte Versandadresse übernehmen wir keine Haftung. Der Käufer hat in diesem Fall die Versandkosten und auch Kosten der Rücksendung zu tragen. Der Käufer ist verpflichtet selbständig für die ordentliche Übermittlung und Abgabe seiner persönlichen Daten, inkl. der Adresse für einen ordnungsgemäßen Versand, Sorge zu tragen.

Soweit anteilige oder anderweitige Porto-, Verpackungs- und Versicherungskosten bei unseren Sendungen berechnet werden, gelten die Angaben in unseren jeweiligen Angeboten. Besteht Ihr Auftrag aus mehreren Paketen, kann die Anlieferung an unterschiedlichen Tagen erfolgen. Bei Sendungen ins Ausland berechnen wir die tatsächlich anfallenden Paket-Portogebühren. Bei Sendungen außerhalb der EU berechnen wir zusätzlich eine Aufwandspauschale von € 1,- Euro. Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Mindestbestellwert beträgt 5,- Euro.

 

 

11.Lieferbedingungen

 

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 8-12 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 8-12 Werktagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung in den Versand.

 

 

12 Versand

 

Der Versand der Ware über die Publikation / Bücherreihe: „DIE WELT DES APACHEN“ erfolgt über unseren Druckdienstleister „BoD“. Herstellung – Druck & Vertrieb: „BoD – Book on Demand“- In de Tarpen 42 * D-22848 Nordstedt* www.bod.de .

 

 

13.Zahlung

 

Sie in unserem Shop nur gegen Vorauskasse bezahlen. Bei der Zahlungsart –Vorauskasse-, bringen wir die Ware innerhalb von 8-12 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Maßgeblich ist hier die Dauer der erstellten Produktion durch den Druckdienstleister „BoD“. Herstellung – Druck & Vertrieb: „BoD – Book on Demand“- In de Tarpen 42 * D-22848 Nordstedt* www.bod.de .

 

 13.1. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

 

14.Zahlungsbedingung

 

Die Zahlung hat auf folgendes Geschäftskonto zu erfolgen:

Markus Herzog

Winnetou-Karl May

IBAN    : DE47 3005 0110 1007 2047 85

BIC      : DUSSDEDDXXX

Stadtsparkasse Düsseldorf

 

 

15.Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sollte sich in dieser Zeit Ihre Anschrift ändern, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit. Es besteht nur eine Kulanz einen bestellten Artikel wieder zurückzunehmen, sofern der Artikel noch in der originalen Verpackung ist. Artikel die von der Originalverpackung befreit wurden, sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. 

 

 

16.Gewährleistung

 

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

 

17.Nutzungsrechte aus dem Verkauf

 

Alle im „DIE WELT DES APACHEN“ abgedruckten Bilder sind rechtlich das uneingeschränkte Eigentum der Redaktion von „Winnetou – Karl May“ und „DIE WELT DES APACHEN“, vertreten durch Markus Herzog & Johannes Patz. Die Vervielfältigung und Verbreitung von Bildern über Nachdruck, Kopie jeder Art, Scannung und Digitalisierung sowie das Abfotografieren sind ausdrücklich untersagt. Mit dem Kauf des Magazins verbleiben weiter alle Nutzungsrechte am abgedruckten Bildmaterial und Texten uneingeschränkt bei der Redaktion von „www.apachenwelt.com“. Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD, DVD, Speicherkarten etc. nur nach schriftlicher Zustimmung der Redaktion. Alle im Magazin erschienenen Beiträge sind uneingeschränkt rechtlich geschützt. Vervielfältigung jeder Art nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers. Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen und Übersetzungen sind untersagt.

 

 

18.Datenschutz

 

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Die Angabe des Geburtsdatums dient zur Ermittlung Ihres Alters und der damit verbundenen Geschäftsfähigkeit. Die Abgabe des Geburtsdatums ist ein Pflichtfeld, da dieser Shop den Kauf auf Rechnung zulässt. Die Angaben der Daten dient zum Schutz des Betreibers dieses Onlineshops, falls durch den Kunden angefallene Rechnungen nicht vollständig ausgeglichen werden. In diesem Falle behält sich der Betreiber des Onlineshops vor, zur genauen Identifizierung und zum Ausschluss von Personenverwechslungen (bei ggf. Namensgleichheit) den Ausgleich der Rechnungen an ein Inkassounternehmen zu übergeben und die Forderung abzutreten. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

 

 

19.Dauer der Speicherung

 

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

 

 

20.Ihre Rechte

 

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.  Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Markus Herzog „DIE WELT DES APACHEN“, Luegallee 104, 40545 Düsseldorf, 0211 / 50679067, markus.herzog@winnetou-karlmay.com

 

 

21.Links auf andere Internetseiten

 

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

 

22.Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Düsseldorf vereinbart.

 

 

23.Gerichtsstand

 

Düsseldorf

 

 

24.Anschrift der Redaktion:

 

„DIE WELT DES APACHEN“

c/o Markus Herzog – Patz

Luegallee 104

40545 Düsseldorf

Tel.: 0211-50679067

markus.herzog@winnetou-karlmay.com

 

 

Widerruf

 

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

 

 Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an:

 

DIE WELT DES APACHEN

c/o Herzog-Patz

Luegallee 104

D-40545 Düsseldorf

E-Mail: magazin@winnetou-karlmay.com

 

-mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

  • Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
  • Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
  • Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
  • Die Rücksendung der Ware hat im einwandfreien Zustand, und noch verpackt, an die genannte Adresse von „DIE WELT DES APACHEN“ binnen vierzehn Tage zu erfolgen. Für geöffnete oder beschädigte Ware, sowie bei der Rücksendung nicht ordnungsgemäße genutzte Verpackung, und somit Beschädigung beim Versand/Transport, wird die Ware nicht erstattet. Bei der Rücksendung von Ware hat der Käufer für eine sichere Rücksendung und einer ausreichenden Verpackung zu sorgen. Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.
  • Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Weiterhin müssen Sie für etwaigen Warenverlust der Ware allerdings aufkommen, wenn die Ware beim Versand verlorengegangen ist und nachweislich und durch Nachforschungsauftrag eindeutig bewiesen ist, dass die Ware durch Sie nicht ordnungsgemäß zur Rücksendung übergeben wurde.

  

Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung